Bailongo

Tango in München mit Theresa

Workshops mit Lucas Di Giorgio und Jimena Barbieri
31. März - 4. April 2017



LyJ

Lucas Di Giorgio ist für mich persönlich einer der wichtigsten Lehrer, die ich je hatte. Besonders das, was, von außen kaum sichtbar, im Körper passiert und was der Partner spürt, habe ich im Unterricht mit ihm entdeckt; und er hat mir neue Wege gezeigt, die Musik im Tanzen zu gestalten und zu genießen.

Sein Unterricht geht sehr in die Tiefe, nicht nur was die technischen Feinheiten betrifft, sondern auch die Zuwendung zum Partner und das Verschmelzen mit der Musik.

Ich lade Lucas di Giorgio aus Buenos Aires schon zum siebten Mal ein. Sein Unterricht ist in den letzten Jahren auf große Begeisterung gestoßen.

Lucas unterrichtet diesmal mit seiner Partnerin Jimena, eine erfahrene Show-Tänzerin und Lehrerin. Hier ist ein Video mit den beiden, das eine große Ruhe, Musikalität und intensive Verbindung im Paar zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=a5cU6Pk-Of0



Am Freitag, den 31. März, tanzen Lucas und Jimena eine Show in der Milonga Suerte Loca.

21:30-1:30 Milonga mit DJ Theresa

gegen Mitternacht: Show von Lucas Di Giorgio und Jimena Barbieri

Eintritt: 10 Euro inkl. Getränke-Gutschein für 2 Euro

Ort: Vintage Club, Sonnenstr. 12 (Eingang in der Passage), 80331 München


Samstag, 1. April

16:00-18:30

Intensivseminar zur Technik:

Entspannung und Spannungsaufbau; Ruhe und Dynamik

Teil 1: Loslassen, Aufrichten, Spannung aufbauen - Vorbereitung des Körpers aufs Tanzen (ca. 60 Minuten)

Teil 2: Ruhe, Intention, Bewegung - verschiedene Dynamiken im Tanz (ca. 90 Minuten)

Das ist intensive, in die Tiefe gehende Arbeit an der Qualität unserer Bewegung. Hinterher werden wir uns anders fühlen und anders tanzen.

Für alle Niveaus. Einzelanmeldung möglich.

 

Sonntag, 2. April

16:00-17:30

Komplexe Bewegungen mit Sacadas und Barridas in der engen Umarmung.

18:00-19:30

Die drei Gesichter der Milonga: Rhythmik und Tanzstil in Milonga criolla, Milonga campera und Candombe.

 

Teilnehmerbegrenzung und Preise:
Maximal 8 Paare, bzw. 16 Personen (für das Technik-Seminar).

Workshop am Samstag mit 150 Minuten: 42 Euro
Workshops am Sonntag je 90 Minuten: 30 Euro, beide zusammen 55 Euro
Das ganze Wochenend-Programm: 90 Euro

Einzelanmeldungen werden entgegengenommen unter dem Vorbehalt, dass sich genügend Teilnehmer der anderen Rolle anmelden. Die Bereitschaft zum Partnerwechsel ist vorausgesetzt.
Anmeldung per Email oder 0174 3079728.

Ort: Papusa, Kirchenstr. 89b Hinterhof,
81675 München

Am Dienstag, den 4. April, geben Lucas und Jimena einen offenen Unterricht im Bailongo im Giesinger Bahnhof.
19:00-20:30 offener Unterricht, Thema
Die Bewegungen der anderen Rolle kennenlernen und vertiefen. Das Ziel dabei ist, eine bessere Verbindung und bequemere Umarmung in den verschiedenen Tanzsituationen zu finden.
Für alle Niveaus. Einfach spontan vorbeikommen, auch einzeln. Es findet regelmäßig Partnerwechsel statt.
ab 20:30 Milonga mit DJs Rupert und Theresa
Eintritt: offener Unterricht 14 Euro, Milonga 7 Euro, beides zusammen 20 Euro.
Ort: Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofsplatz 1, 81539 München