Tango-Salon für Liebhaber traditioneller Musik


BAILONGO im Giesinger Bahnhof

Theresa und Rupert laden ein
ins Kulturzentrum Giesinger Bahnhof


in der Regel am 1. Dienstag im Monat
...
5. Juni
3. Juli
7. August
4. September
2. Oktober
.....

In dieser Milonga spielen wir Musik aus den goldenen 40er, den diamantenen 30er und den titanischen 20er Jahren: eine Auswahl aus dem berauschenden Stoff, den die Freaks vor 60-80 Jahren aus volkstümlichen Weisen und vielfältigen Rhythmen kontrapunktisch zusammengebraut und auf Tonträger verewigt, den sie mit wunderbarer Spielfreude und virtuosem Können zu einer reichen Inspirationsquelle für die Tänzer gestaltet haben.

Von den bekannten Orchestern di Sarli, Fresedo, Canaro, d'Arienzo, Pugliese etc. spielen wir bevorzugt die frühen Aufnahmen. Dazu gibt es viel von de Caro, OT Victor, Pacho, Donato und von etlichen zu Unrecht wenig bekannten alten Meistern. Nicht nur für Spezialisten, sondern für all jene, die Musik zu schätzen wissen, die fetzig, aber nicht hektisch; ruhig, aber nicht eintönig; herzanrührend, aber nicht schwülstig ist; Musik, die in die Beine geht. Zum Zelebrieren und Schmachten, zum Spielen und Toben.

Wir laden ein zum entspannten und raffinierten Tanzen ohne Hektik und Gesehen-werden-wollen-Stress, innig und dynamisch und rücksichtsvoll und, wenn ihr wollt, bis zur Erschöpfung.


Eintritt: 6 Euro

logoGB

Kulturzentrum Giesinger Bahnhof
Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München      

Nahverkehr: U2, S5, S6, Tram 27, Bus 54, 139, 144, Haltestelle Giesing Bahnhof
Anfahrtsbeschreibung

Kontakt:
Theresa Faus (0174) 30 79 728, mail[AT]theresa-tango.de


                            

 außen                          
Kulturzentrum

aufbau
Hier gehts zum Zeitraffer-Film
über die Milonga vom 29. 8. 2006

Milonga 1

Milonga 2

milonga 3





Theresa Faus
Tango-DJ und Veranstalterin
Weiskopfstr. 23, 81671 München
Mobil  0174 3079728
theresa.tango [AT] email.de