Bailongo

Tango in München mit Theresa

  

Abgesagt!


Bailongo im Giesinger Bahnhof

Dienstag, 30.November

ab 20:30


GB

Kulturzentrum Giesinger Bahnhof

Giesinger Bahnhofsplatz 1

81539 München

Wir hatten lange mit uns gerungen, ob wir Bailongo als 2G+ veranstalten sollen. Angesichts des ungebremsten Wachstums der Infektionszahlen erschien es uns immer riskanter. Und jetzt wurde uns die Entscheidung durch die neuen Regelungen für Bayern abgenommen: Mit einer Besucherzahl von 25% der Kapazität und geschlossener Gastronomie ab 22 Uhr kann das keine Milonga werden, wie wir und unsere Gäste sie uns wünschen, jenseits von Risikoerwägungen.

Der nächste vorgesehene Termin ist am 4. Januar - wir hoffen inständig, dass wir dann wieder zur Milonga einladen können!


Die unweihnachtliche Milonga am Heiligabend

24. Dezember, 20:30-1:30


Baum


La Lunita

Haager Str. 10a, 81671 München







Kein Baum, keine Plätzchen, kein Weihnachts-Schnickschnack, nur der pure Tango mit feinster traditioneller Musik, von DJ Theresa. Für Atheisten, Muslime und andere anders-religiöse, Singles, fern von ihrer Heimat Lebende, Familienfeier-Flüchtige.




Tanda-Besprechungen in der Zeitschrift Tangodanza


Heft 2/2021
Aníbal Troilo mit Alberto Marino 1944/1945

- Cristal (7.6.1944)

- Garras (28.2.1945)

- María (10.9.1945)

- Me quedé mirándola (27.3.1945)


Heft 3/2021

Orchester von Roberto Firpo 1935-1938

- El amanecer (4.1.1938)

- Quejas, mit Carlos Varela (13.5.1935)

- Arrepentido, mit Carlos Varela (18.9.1936)

- La canción del cabaret, mit Chor (23.12.1936)


Heft 4/2021

Valses mit dem Orchester Francisco Lomuto 1931-1940

- Congojas que matan, mit Alberto Hilarion Acuña und Fernando Díaz (24.9.1931)

- Ay mi nena, mit Jorge Omar (23.9.1937)

- Rival, mit Jorge Omar (2.7.1936)

- El día que te fuiste, mit Fernando Díaz y Jorge Omar (4.4.1940)

Serie von

Versions-Vergleichen.


Noten





Hier findet ihr die Versions-Vergleiche (in Englisch)